Mobilität der Zukunft - flinkey: Mobilität mit einem Klick

inpact 04 2020 cover flinkey

Technik, Trends, Innovationen für die Mobiltät der Zukunft. Im Rahmen der Sonderpublikation „Mobilität der Zukunft“ (erschienen am 8. April im STERN) wurde auch über flinkey berichtet:

Digitalisierung einfach gestalten: flinkey macht aus einem analogen beliebig viele digitale Schlüssel und eröffnet so ungeahnte Use Cases.

Wechselnde Fahrer treffen auf unterschiedliche Autos, Servicewagen werden neu bestückt oder ein privater Pkw soll von einem Reinigungsdienst aufbereitet werden – Gründe, Dritten Zugang zu einem Fahrzeug zu verschaffen, gibt es viele. Die Möglichkeiten hierfür waren bisher jedoch eingeschränkt. Bisher. Denn WITTE Digital liefert mit ihrer Lösung flinkey nun eine echte Alternative: „Das flinkey-Prinzip ist denkbar einfach: Der Schlüssel wird in einer kleinen Box im Fahrzeug sicher verwahrt. Fahrer können sich über die flinkey App – genauer gesagt über eine Bluetooth-Verbindung (BLE) – authentifizieren und damit den Schlüssel, beziehungsweise die Box aktivieren. Der Wagen wird gleichzeitig geöffnet und die Fahrt kann beginnen“, erklärt Mario Schwarz, Leiter Vertrieb bei WITTE Digital, das Konzept.

flinkey hat somit alles, was eine gut durchdachte digitale Lösung braucht: einfache Inbetriebnahme, keine Installations- oder Umrüstkosten und natürlich ist auch ein rückstandsloser „Ausbau“ möglich...

--- 

Den vollständigen Artikel können Sie ⇒ hier lesen (pdf)

Quelle: Sonderpublikation „Mobilität der Zukunft“ vom InpactMedia Verlag, erschien am 8. April im STERN

 

 

 

 

 

 



© de.witte.digital   Montag, 6. April 2020 11:17 Redaktion